Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V Test- Bisher sehr gut

Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V Test- Bisher sehr gut

Nach längerer nutzung, hier nun eine kurze bewertung. Pro:- kräftiger schnitt, auch durch dickere Ästchen möglich- durch den drehbaren griff auch für Überkopfarbeiten verwendbar. – robuste und hochwertige verarbeitung. Kontra:- aufgrund der hohen leistung empfiehlt sich ein 18 v/4. 0 ah akku, da man ansonsten mit dem nachladen nicht hinterher kommt. Dieser ist jedoch relativ schwer, wodurch sich natürlich auch das gesamtgewicht wesentlich erhöht. Unterm strich, mit genug armkraft ein sehr gutes gerät, mit dem das heckeschneiden leicht von der hand geht. Sollte jemand gerne hecke schneiden und dies unbedingt perfektionieren wollen, kann er gerne bei uns üben ;-).

Bisher hatten wir eine stihl heckenschere (elektrisch). Diese war schwer und die sache mit dem kabel absolut lästig. (gerade, wenn man einen großen garten hat. Kabeltrommel obligatorisch)zu ryobi gekommen sind wir über eine akku motorsense. Die gemeinsame nutzung der akkus ist genial. Die schneideleistung ist zwar etwas schlechter als die von stihl, aber völlig ausreichend. Die handhabung dafür umso besser. Auch der kamm um schnittgut abzustreifen ist sehr gut und funktionell.

Für alle die sich noch unsicher sind, welche version der schere sie kaufen wollen, hier der hinweis, daß diese version der heckenschere mit dem 1,8 ampere ladegerät ausgeliefert wird und nicht mit dem kleinen mit steckernetzteil und 0,45 ampere max. Ladestromdas gilt besonders für diejenigen, die noch ein auge auf den 4,0 ah- akku geworfen haben und dann den schnellader nicht mehr brauchen. Hätte ich die info schon vor dem kauf gehabt, hätte ich mir nicht so lange den kopf zerbrechen müssen, welche version es denn wird. Eine beurteilung der ansonsten sehr gut verarbeitet zu scheinenden schere wird eventuell noch folgen. Die info mit dem schnellader (eingefleischte ryobi- user werden es wahrscheinlich sowieso wissen) brannte mir unter den nägeln und mußte hier erwähnt werden, da mich dieser umstand doch sehr positiv überrascht hat. Aus dem handbuch des ladegeräts ist zu entnehmen, daß auch der kleinste (1,3 ah) akku damit geladen werden kann. Als alter modellbauer empfehle ich jedoch, für die kleineren akkus (1,3 und 1,5 amperestunden) eher das langsamere ladegerät mit 0,45 ampere ladestrom zu verwenden, sofern man natürlich eines aus einem anderen geräte- set zur verfügung hat, damit die akkus schonender geladen werden und insgesamt länger halten.

Nach abgelaufener garantie ging die heckenschere kaputt. Ich habe sie zur reperatur in einem toom baumarkt abgegeben ohne akku und ladegerät, obwohl ich sie dort gar nicht gekauft habe. Nach 15 werktagen erhielt ich einen anruf von toom das ich die heckenschere abholen kann. Zu meiner verwunderung musste ich nichts bezahlen. Zuhause angekommen packte ich die maschine aus und staunte nicht schlecht: eine nagelneue heckenschere mit ladegerät und akku. Wahnsinn, danke an ryobi, das nenn ich mal top kundenservice.

Artikel war bei bestellung nicht auf lager. Kam dann doch schneller als ursprünglich angekündigt. Für meinen gebrauch ausreichende akku- leistung (wie angegeben ca. Viele einstelllmöglichkeiten am haltegriff ermöglichen ein gutes handling der schere.

Endlich keine zerschnittenen kabel mehr. Mit dieser schere macht die arbeit spaß. Sie ist nicht zu schwer und man kann ohne lange vorbereitungzeit seine schnitte erledigen. Die akkulaufzeit ist auch in ordnung, eine ca 20 m lange hecke lässt sich ohne nachladen schneiden.

Gut ausgewogen, mit 50 cm schwert und haltbarem akku gut ausgestattet läßt dieses gerät nichts vermissen, was der gelegenheitsheckenschneider so braucht.

– deutlich besser als erwartet- macht einen stabilen eindruck- keine scharfen kanten- nicht ganz so schwer- intelligente griff mechanik, und schnittgut kamm- gutes ladegerätdie konkurrenz aus unserem land muss sich als konkurrenz-produkt wirklich langsam etwas einfallen lassen…hatte vorher eine heckenschere von boch bestellt. Kein vergleichein minus gibt es aber doch: der schwertschutz ist eine glatte 6 :-)Überlege nun ernsthaft, alle zukünfigen gartenger.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Tolles Gerät.
  • Tolle Heckenschere, geniales Prinzip!
  • Tolle Heckenschere

Nachteile

  • Technik Top, Akkus MEGA FLOPP!!

Alles superdas einzige was nicht so optimal war, ist der schwertschutz zum aufschieben. Der geht sehr schwer drauf und mein vater hat sich beim versuch den aufzuschieben an der scharfen klinge in den finger geschnitten. Es ist übrigens sinnvoll, sich noch ein oder zwei weitere akkus zu holen, wenn man mehr zu schneiden hat. Ich habe das gemacht, indem ich das akkuschrauber-set rcd18022l (bestehend aus rcd1802+2×1,5ah-akku+ladegerät+tasche) dazu gekauft habe. 153€, war aber in meinem baumarkt für knapp 130€ im angebot, also nur unwesentlich teurer als der preis für 2 akkus alleine. Den akkuschrauber und das zweite ladegerät gabs dann praktisch umsonst.

Weil die alte mit nica – akku 18v bestückte gartenschere von gardena nun nach fast 10 jahren langsam in die jahre gekommen war, wollte ich eine gute preiswerte neue kaufen. Da ich vom ryobi ohnehin schon mehrere geräte und akku’s besitze habe ich mich für diese entschieden. Ja, da sieht man, dass die technik sich in 10 jahren verändert hat.So hatte die vorgängerin noch nie geschnitten, wie die neue ryobi nuntoll die gegenläufigen messer und auch der “schnittgutfeger”, der das sonst unerlässliche säubern der hecke anschließend mit der harke überflüssig macht – beides kein standard. Ich habe bewusst das gerät mit akku gekauft, weil da das große ladegerät fast preislich geschenkt dabei ist. So habe ich auch zwei ladegeräte, wenn mehrere geräte gleichzeitig im einsatz sind. 5 ah akku kann man eine ordentliche zeit mit der heckenschere arbeiten, für längere tätigkeiten ist aber der 4 ah natürlich angebrachter. Ich empfinde nicht nur bei dieser heckenschere, sondern generell, dass ryobi ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis aufweist und trotzdem weit von einer baumarkt- billigmarke entfernt ist.

Bin mit der heckenschere ziemlich zufrieden, hat jetzt in kurzer zeit schon einige betriebsstunden hinter sich. Schnittleistung und handling sind gut, das werkzeug ist recht leicht und beugt ermüdungen vor. Der beigelegte 1,5 ah akku hält nach einigen ladezyklen für etwa 20 minuten dauereinsatz am “mittelschweren” heckengeäst. Das kann der zusätzlich georderte 4 ah fremd-akku schon mal deutlich besser. Ansonsten sind am schwertende mittlerweile deutliche gebrauchsspuren (beginnende korrosion) zu erkennen. Das führt zu keiner funktionalen einschränkung, macht aber optisch keinen premiumeindruck. Wirklich störend finde ich den widerspenstigen (fehlkonstruierten) kunststoffschutz des schwertes, der sich nur mit großer anstrengung über das schwert fädeln lässt. Gut wiederum ist der aufsatz, der die schnittreste von der heckenkrone entfernt. Alles in allem ein sehr brauchbares gerät, das seinen zweck durchaus erfüllt, aber bei mir keine begeisterungsstürme auslöst.

Eine sehr gute heckenschere. Sehr leicht und trotz akku auch kraftvoll. Sogar mein 11 jähriger sohn benutzt sie gern. Ich besitze mehrere werkzeuge dieser marke und bin sehr zufrieden.

Heckenschere gut verabeitet, leicht zu bedienen und erledigt seine arbeit gut. Schwachpunkt akkuladegerät nnach knapp 18 monaten defekt und nicht mehr gebrauchsfägig. Dank amazon wurde das problem sehr schnell,professionell und unbürokratisch gelöst und ersatz geschickt. Shr gerne wieder, absolut empfehlenswert-.

Ich habe einen garten mit ca. Leicht vom gewicht ist es auch noch. Aber das einzige das der mitgelieferte akku nicht lange von dauer ist und vor allem die etwas stärkeren Äste garnicht schneiden kann. 0 akku bestellt und der hält auf jeden fall den kompletten garten aus und der andere akku kann als noteinsatz verwendet werden. Jedoch müsste jetzt der stärkere akku für ca. 80 euro die Äste ebenfalls schneiden können. Deshalb musste ich leider 1 stern abziehen für den schwachen akku.

Haben jetzt regelmäßig die heckenschere im gebrauch. Funktioniert einwandfrei und dieakkulaufzeit ist auch sehr gut. Auch vom gewicht her, durchaus für frauen geeignet.

Superschnelle lieferungeinwandfreie, problemlose bedienung, gute schnittkraft. Die heckenschere ist wirklich sehr leicht und gut zu handhaben.

Macht extrem viel spaß die hecke damit auf maß zu bringen. Verhakt sich auch nicht bei dickeren Ästen. Akku passt wie immer auch auf die anderen ryobi geräte.

Um es kurz zu machen, soviel power von einer akkuheckenschere haben wir nicht erwartet. Wir haben schon einen ryobi rasenmäher und einen trimmer, also auch die 4 ah akkus, die eine lange laufzeit garantieren. Hecke schneiden, wir haben eibe und thuja, absolut kein problem, auch stärkere Äste packt sie spielend. Seit wir diese geräte haben, komme ich kaum noch dazu sie zu benutzen, meine frau arbeitet zu gern damit 😉 weil kein kabel stört und ich diese nicht laufend nachsetzen muß.

Tolles gerätpreis leistung top.

Nach dem kauf des ryobi akkurasenmähers war die heckenschere der zweite kauf aus dem ryobi system. Wir verwendeten die 4ah akkus des rasenmähers, später auch einen 1,7ah akku. Mit beiden akkutypen ist die schnittleistung wirklich sehr gut. Hecken schneiden ist kinderleicht. Erst bei Ästen wird es schwieriger. 1cm durchmesser (je nach gewächsart) gehe auch. Mit etwas “sägen” auch noch dickere. Dies haben die anderen rezensenten ja ausführlich und zutreffend beschrieben. Sehr gut ist auch die idee des “hedge sweepers”, sprich, ein plastikteil was im 90° winkel zur schnittrichtung steht und das schnittgut wegkehrt.

Ich konnte bereits 2 mal damit meine hecke schneiden. Die heckenschere zieht gut durch. Selbst mit dem kleinen akku konnte ich ca 17 meter hecke schneiden ohne nachzuladen. Ich bin damit viel glücklicher als mit meiner strom schere. Keine lästiges kabel mehr verlegen. Ich kann damit einfach mal zwischendurch ein paar meter hecke schneiden und z. Am nächsten tag weitermachen. Keine große vorbereitung mehr nötig. Auch dickere Äste werden problemlos bewältigt. Ich hoffe die schere ist genauso gut in der haltbarkeit. Die saison geht ja bald wieder los.

Ich war skeptisch – akkugerät?ich bin begeistert, akku hält lange, man benötgt keinen ersatzakku, ist der akku alle muss man selbst ausruhen. Akku ist schnell wieder augfeladen.

Hab noch rasenmäher und trimmer. Daher alle akkus kompatibel. Denke mal nicht das mir der strom ausgeht. Preis leistung auf jeden fall gegeben.

Das teil hat eine gute leistung und macht, was es soll. Zieht gut durch, bleibt nur selten hängen. Accu hält mindestens eine halbe stunde. Das gerät sieht einfach stylisch aus. Ladegerät mit superhellen leds und läd schnell auf. 4sterne deshalb, weil mir vorne das endstück abgebrochen ist. Muss mich mal darum kümmern.

Besten Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V, 5133002109 Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Ryobi Akku-Heckenschere RHT1851R15 18 V, 5133002109
Rating
5,0 of 5 stars, based on 25 reviews