Gloria PowerBrush speedcontrol 230V Test- Kein schlechtes Gerät – Preis ist in Ordnung!

Gloria PowerBrush speedcontrol 230V Test- Kein schlechtes Gerät – Preis ist in Ordnung!

Habe, wie warscheinlich viele andere auch, einen hochdruckreinger für die terrasse und die gehwegfliesen. Dann weiß auch jeder was das für einen saukraum bei der reinigung ergibt. Das wasser spritzt in alle richtungen und saut alles ein. Der powerbrush ist da ganz anders. Relativ leise und macht ganz genau das was er soll. Lediglich die steine oder fliesen vorher anfeuchten und etwas einwirken lassen und dann mit sanften vorwärts- und rückwärtsbewegungen spielend reinigen.

Das gerät ist für meine zwecke super, da ich keinen wasseranschluss benötige, sondern gleich loslegen kann. Meine wpc-fliesen waren in kurzer zeit blitzsauber. Lediglich blöd ist, dass es ziemlich spritzt. Man muss das richtige gefühl bekommen, wie viel wasser man auf die fliesen gibt, dann geht es. Ohne wasser ist das ergebnis nicht so gut. Ich habe einfach einen putzeimer mit wasser genommen und die fliesen ein wenig befeuchtet, dann funktioniert es.

Habe das gerät auf meiner terrasse mit holzbelag im einsatz gehabt. Funktioniert einwandfrei wie vom hersteller angegeben. Die bürste und das gerät machen wirklich einen guten job. Die rillen in den holzdielen werden wirklich sehr gut sauber.

Das gerät ist nicht so gut wie ich es erhofft habe. Der nimmt gras und ungraut nicht so auf wie ich erhofft habe die fugen mit dreck macht sie aber gut sauber.

Hinterher sehen meine steinplatten definitiv sauberer aus. Das moos wird aus den zwischenräumen rausgekratzt, löwenzahn geht auch irgendwie, gras und anderes zähe allerdings nicht. Außerdem habe ich auf einigen stellen flechten, die widerstehen auch. Trotzdem bin ich im großen und ganzen zufrieden. Beim zusammenbau – dem gerät müssen noch ein paar kleinigkeiten beigefügt werden – habe ich kapituliert. Die beschreibung ist bescheuert, das eine teil läßt sich nicht einfügen, ist mir jetzt aber auch egal.

Wir haben dises gerät gekauft, um unsere holzterrasse zu reinigen und sind vom ergebnis überzeugt. Die extra gekaufte holzbürste kommt selbst in die kleinen rillen. Allerdings empfiehlt es sich, einen schlauch zu verwenden, um den dreck wegzuspülen, im trockenen funktioniert das nicht. Mühelos zu bedienen, kein vergleich zu schrubber und gießkanne. Einen punkt abzug gibt es dafür, dass man die holzbürste extra dazukaufen muß. Für die steinbürste haben wir keine verwendung. Man sollte auswählen können. Besser wär eine ersatzbürste.

Meine bangkirai terrasse habe ich nass sehr sauber bekommen. Die rillen werden sehr gut ausgebürstet. Trocken hatte ich weniger erfolg. Auch bei gartenplattierungen und pflastersteinen habe ich den dreck nicht wirklich gut herunter bekommen, auch nass nicht.

Mit sicherheit kein schlechtes gerät. Aber wohl eher für glatte flächen geeignet. Wir haben steine mit vielen poren – hier wird der schmutz nicht heraus gebürstet. Ich habe zusätzlich meinen kärcher eingesetzt. So war das ergebnis in ordnung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Absolut empfehlenswertes Gerät!
  • Gut für die Holzterasse, kein Erfolg bei Platten oder Steinen.
  • Speedcontrol ist perfekt

Nachteile

  • Produktbeschreibung bei diesem Gerät
  • Für Unkraut nicht empfehlenswert
  • Ist sein Geld nicht wert!

Hab mir das gerät zur reinigung meiner holzterrassen gekauft und bin absolut mit dem ergebnis zufrieden. Bis jetzt immer mit der hand geschrubbt. Jetzt eine wesentliche erleichterung. Einfach mit wasser befeuchtet, dann mit dem schrubber drüber und immer wieder mit dem schlauch abgespritzt und weiter geschrubbtdas ergebnis ist absolut zufriedenstellend, daher kann ich die schlechten bewertungen nicht verstehenjeden cent wert.Daher eine 100% ige kaufempfehlung.

Endlich konnte ich meine powerbrush ausprobieren. Ich muss sagen eine sehr gute investition, unsre bankiraiterasse sieht super sauber aus. Ich hatte mir noch die holzbürste mitbestellet, als reinigungsmittel habe nur waschsoda benutzt, was wie ich gelesen habe keine negativen auswirkungen auf die natur haben soll. Ich bin mit dem gerät sehr zufrieden.

Nicht schlecht wenn man gerade flächen bearbeitet. Kanten und fugen lassen sich nur schlecht reinigen. Für mich war gerade die fugenbürste interessant, habe mir auch gleich eine drahtbürste dazu bestellt – die aber passt gar nicht zu dem bestelltem gerät. Also zurück mit dem teil und auf ein neues.

Gute qualität nur was ich nicht wusste das es von diesen maschinen 2 verschiedene modelle gibt. Ich glaubte bei der ersten lieferung weil ein loch im karton war das die stahlbürste fehlte,nur merkte ich das erst bei der zweiten lieferung das selbe. Daraufhin schaute ich im netz nach und schnaute nicht schlecht als ich sah das diese bürste ich ich haben wollte noch ganz anders verbaut ist. So gingen 1 und 2 zurück auf meine kosten mir hat man nicht alles ersetzt auch jetzt egal habe diesmal dieses gerät nicht by amazon ebay sondern by bauhaus und auch noch zu einem sehr guren preis.

Ich habe das apparat um 2 meter verlaengert un hoch zu reinigen.

Ich dachte schon, mein terrassenholz wäre nach nur zwei jahren hin, total schwarz und verwittert. Bis ich merkte, es ist nur der dreck der stadtluft und algen von zu viel regen. Also war schrubben angesagt. So kam ich auf diese nützliche gerät. Der dreck hatte keine chance, das holz war (beinahe) wie neu. Selbstverständlich mit der extra zu bestellenden bürste für holz. Die in der beschreibung erwähnte schutzkleidung ist was die schuhe angeht zu variieren: ich empfehle gummistiefel. Denn ist das ”schutzblech” nicht bis zum boden eingestellt sieht man nach der arbeit total verdreckt aus, da das gerät auf einen zu arbeitet.

Ich hatte mir mehr von diesem gerÄt erwartet. Die reinigung der terrasse dauert sehr lange und ein gutes ergebnis wird nicht so richtig erreicht. Vielleicht geht die reinigung von holzzielen leichter.

Lieferung ging schnell, der zusammenbau ist ebenfalls schnell erledigt. Wir haben eine 40 qm holzterrasse mit geriffelter douglasie und es war bisher eine mörderische arbeit, sie sauber zu kriegen. Mit der passenden holzbürste geht es schneller, ist rücken schonender und lange nicht so anstrengend. Ich habe das holz “vorgewässert” (wird auch empfohlen, glaube ich) und bin 2 mal rüber. Steinterrasse vorne habe ich noch nicht gemacht. Was mir allerdings fehlt, ist eine arretierung, damit man nicht die ganze zeit drücken muss.

Merkmal der GLORIA PowerBrush speedcontrol 230V, Flächenreiniger inkl. Stein- und Kantenbürste

  • Zwei Anwendungen mit einem Gerät
  • Bürstenkopf um 180° drehbar
  • Wirtschaftlicher Elektrobetrieb
  • Integrierte Drehzahlregelung
  • Einarm-Design für randnahes Arbeiten

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten GLORIA PowerBrush speedcontrol 230V, Flächenreiniger inkl. Stein- und Kantenbürste Einkaufsführer

Gloria MultiBrush speedcontrol li-on AKKU Test- Kann ich weiterempfehlen

Gloria MultiBrush speedcontrol li-on AKKU Test- Kann ich weiterempfehlen

Alles in allem kann man kurz sagen, das gerät macht was es soll, bloß egal welche arbeit dieses gerät kann es gibt in jeder arbeit bessere geräte, diese müsste man natürlich einzeln kaufen. Ich habe mir sämtliche aufsätze gekauft und nicht falsch verstehen es funktioniert alles recht gut. Steine pflaster putzen (brüste enthalten)- geht mit kärcher und bürsten aufsatz besser. Rasenkanten schneiden(extra aufsatz kaufen)- geht mit rasentrimmer mit umgedrehten kopf besser. Beim holz putzen (extra brüste kaufen) gibt es nichts zu meckern ebenso mit fugen reinigen das macht das gerät sogut wie jedes andere mit der bauart. (aufsatz enthalten)der akku ist wirklich sehr gut 4 ampere auf 18 volt, klasse. Der umbau der aufsätze ist wirklich in ein paar sekunden getan auch ein plus punkt. Insgesamt habe ich mehr erwartet für den preis und würde wohl nach jetzigen wissen mich nach anderen geräten umschauen.

Das gerät ist zum reinigen unserer holzterasse gekauft worden, es funktionniert tadellos, ist vielleicht etwas arbeitsaufwendiger als der hochdruckreiniger aber auch viel schonender für belag und natur. Die zusäztliche metallbürste reinigt auch sehr gut die fugen unserer pflastersteine. Alles im allen ein empfehlenswertes gerät.

Für alle, die es satt haben 3h im sommer bei glühender hitze die straßenrinne von. Es ist definitiv mein neues lieblingsspielzeug. Akku hält für mich ausreichend lange.

Nachdem sich jetzt nach dem winter die ersten sonnenstrahlen zeigen, wird es höchste zeit, auch den garten aus seinem winterschlaf zu holen. Neben dem längst überfälligen rasenschnitt hatte sich mein mann auch schon länger überlegt, wie er die im laufe der zeit unansehnlich gewordenen steinplatten von bewuchs und schmutz befreien könnte. Mit der multibrush lithium-ionen akku-bürste hat er jetzt endlich das passende utensil in die hände bekommen. Besonders ansprechend ist die akku-funktion, das erspart das lästige hantieren mit kabel und verlängerungskabel/kabeltrommel im garten. Einfach an das stromnetz anschließen, und nach etwa 1 stunde laden ist der akku voll. Je nach intensität des gebrauchs reicht der akku dann auch wieder bis zu 1 stunde. In der handhabung ähnlich einem rasentrimmer lässt sich die akku-bürste mit dem entsprechenden bürstenaufsatz für steinoberflächen ganz einfach über die steine bewegen. Der 18v-motor ist sehr leistungsstark und lässt die nylonfäden mit ordentlich dampf über die oberflächen schrubben, ohne diese jedoch zu sehr anzugreifen. Per drehknopf am griff lässt sich die geschwindigkeit stufenlos einstellen, so dass man für jeden verschmutzungsgrad die idelae geschwindigkeit einstellen kann. Für ein optimales reinigunsgergebnis reicht etwas wasser aus, das über die bürste verteilt wird.

Beim einsatz der flächenbürste ist nur eine nassreinigung mit entsprechendem reinigungsmittel zu empfehlen. Die fugen-drahtbürste ist effektiv einsetzbar, allerdings schrammt das gehäuse über das pflaster und das gehäuse wird beschädigt wenn die drahtborsten kürzer werden oder auch schon dann wenn die drahtbürste in die fugen eintaucht. In kurzer zeit wird die gehäuseunterseite durchgeschrammt oder beschädigt sein.

Unser ziel ist es, ohne einsatz von chemie das pflaster der einfahrt unkrautfrei zu halten. Das klappt mit dem gerät ganz gut, wunder sollte man allerdings nicht erwarten. Das gerät ist stabil, akku hält lange insofern 4 punkte. Einer abzug, weil ich mir aufgrund der werbung mehr versprochen habe. Trotzdem würde ich eine empfehlung ausprechen.

Habe das gerät im baumarkt gekauft. Leider ist bei dem preis nicht die steinreinigungsbürste dabei. Die muss man bei dem preis auch noch dazu kaufen. Finde ich schon ein bisschen unverschämt bei dem preis. Deshalb ein punkteabzug, denn wenn man meint, man könne sofort loslegen, der irrt dann gewaltig. Die breite steinbürste hat eine lieferzeit allein bei amazon von 3 bis 5 wochen. Die fugenbürste ist schon sehr gut. Bei großen steinen, die gleichmäßig verlegt sind ein gewinn. Nicht aber bei den gerne verwandten “knochensteinen”, denn da muss man schon jede kleine fuge nachgehen.

Über die kantenschneiderfunktion kann ich nichts sagen, aaaber. Die reinigung von holz- und steinoberflächen und fugen ist einfach so superich habe meine böden nass gereinigt, und ich bin so begeistert. Ohne zusatz von irgendwelchen reinigungsmitteln und/oder chemikalien wurden die böden so toll sauber. Ich werde mir auf jedem fall noch die bürste für die fugen holen, ich bin sicher das funktioniert auch gutdie beigefügte bedienungsanleitung ist verständlich geschrieben, wird aber nicht unbedingt gebraucht. Ich fand den multi brush jedenfalls selbsterklärend. Das gerät an sich, der akku und die ladestation sind qualitativ hochwertig und machen den eindruck, das man lange daran freude hat. Die ladezeit ist sehr kurz, ca. Die arbeit mit der multi brush fordert zwar die muckis in den armen, trotzdem ist es eine große erleichtung. Ich finde es besser als auf allen vieren auf dem boden herumzurutschen, und es geht auch um so vieles schneller.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Äußerst sinnvolle/praktische Unterstützung bei Reinigungsarbeiten / recht teuer / keine Alternativen am Markt
  • Akku Super rest ok
  • Eine wirkliche Erleichterung

Nachteile

  • Leider unbrauchbar für uns
  • Begeisterung hält sich in Grenzen
  • Nicht so überzeugend

Ich habe das so nicht erwartet , das nun unkraut zupfen zwischen den pflastersteinen so schnell und einfach gehen kann ;-)hätte ich schon viel früher haben müssen.

Mit diesem gerät bekommt man sowohl eine fugenbürste als auch eine bürste für steine (rasenkantenschneider und holzbodenbürste sind zusätzlich zu erwerben). Die bürste für steine ist ok. Mich hat sie nicht besonders überzeugt, insbesondere sehe ich den vorteil einer elöektrobürste hier nicht wirklich. Sie funktioniert, aber deswegen würde ich mir dieses gherät nicht anschaffen. Die fugenbürste dagegen ist wirklich praktisch. Man ist vielleicht nicht so super viel schneller, aber ein bisschen schon. Vor allem aber muss man sich nicht bücken und das ist wirklich eine erleichterung. Hier macht sich auch der motor bemerkbar, der ordentlich wegschafft. Allerdings macht das ganze nur sinn, wenn man lange fugen hat. Bei mir ist der weg mit steinen von etwa ziegelgröße gepflastert und zwar immer in bahnen mit quersteinen.

Reinigt die fugen relatich schnell. Der accu hält nicht all zu lang. Anstatt eine unnötige breite bürste,die ihre leistung nicht bringt,hätte ich im lieferumfang lieber einen 2.

An und für sich macht die multibrush einen guten eindruck. Die montage ist schnell und einfach, es werden verschiedene ausätze mitgeliefert, die sich rasch und ohne probleme austauschen lassen. Der betrieb erfolgt über einen akku der ausreichend lange energie liefert. Nicht recht zufrieden bin ich mit allerdings mit der reinigungsleistung. Unser balkon aus holzdielen setzt regelmäßig einen grünen belag an. Ich hatte gehofft, dass dieser mit dem holzaufsatz der multibrush entfernt werden könnte, aber leider fehlanzeige, die reinigungsleistung ist hier viel zu schwach. Aber vielleicht hatte ich hier auch überzogene erwartungen. Schon besser funktioniert die reinigung der fugen zwischen den steinen vor dem haus, aber auch hier braucht man viel geduld und allein dafür zahlt sich das gerät wohl nicht aus.

Wir haben mit der multibrush li-on akku-bürste den frühjahrsputz auf der terrasse durchgeführt. Unsere holzdielen hatten es bitter nötig. Dies multibrush li-on akku-bürste kommt beinahe fertig montiert ins haus und muss nur noch aufgeladen werden, dann kann es losgehen. Moos und schutz beseitigt sie gründlich und schnell. Der geräuschpegel ist erträglich. Das gewicht des gerätes ist mir als relatv zierlicher frau schon etwas zu viel, lange halte ich diese prozedur nicht durch. Mein mann benutzte die multibrush li-on akku-bürste mit sichtlicher freude. Ich persönlich bevorzuge das kabelgebunden gerät, es ist erstens leichter und zwangspausen fallen somit auch aus.

 akku-werkzeugen stand ich lange zeit sehr skeptisch gegenüber – zu schwach war die motorenleistung und zu gering die ausdauer im vergleich zu ihren verkabelten pendants, gerade auch bei gartengeräten. Dank der fortschreitenden entwicklung bei der li-ion-technologie hat sich dies jedoch grundlegend geändert. Auch der traditionshersteller gloria haus- und gartengeräte gmbh, der vor allem durch seine zerstäuber und handpumpensprühsysteme bekannt ist, hat nun akkubetriebene geräte im programm. Die multibrush li-ion akku-bürste kommt mit einem kräftigem 18-volt-system und einem umfangreichen programm an aufsätzen zum wechseln. Die multibrush eignet sich für die reinigung von stein- und holzflächen im garten sowie zur bearbeitung von fugen. Hierfür stehen jeweils passende bürstenaufsätze zur verfügung. Im lieferumfang enthalten sind eine standardbürstenrolle für steinflächen sowie eine etwas weichere für holz. Weitere wechselaufsätze müssen nachgekauft werden. Das gerät kommt sauber verpackt in einem langen karton. Es muss lediglich der beiliegende handgriff montiert und der akku einmal vollgeladen werden, dann kann es losgehen.

Sehr schwer, aber ich bin auch eher zierlich, beim entfernen vom gras auf dem pflaster muss man auf jede fuge einzeln, das ergebnis ist dann gut aber wie gesagt sehr umständlich.

Das gerät ist super und leicht zu handhaben. Läßt sich für jeden leicht bedienen. Akkulaufzeit ist auch ausreichend. Würde das teil weiterempfehlen.

Mit der fugenbürste zur entfernung von unkraut zwischen steinen und platten geht alles ganz einfach. Jedoch sind randfugen an einer mauer/wand nicht zu erreichen, dafür ist der aufbau um die bürste zu breit. Die mitgelieferte steinbürste ist von mir nur bedingt empfehlenswert. Selbst bei der vorbehandlung des terrassenbodens mit entsprechendem reinigungsmittel und dem anfeuchten der terrassenplatten, ließen sich die platten nicht mit dieser bürste vollständig von grünspan und dem üblichen winterdreck befreien. Habe es dann an einer kleinen stelke mit der stahlfugenbürste probiert. Zur flächenreinigung habe ich mir dann zusätzlich noch eine stein-/stahlbürste für die terrassenreinigung gekauft. Die handhabung ist ganz einfach und der akku lädt schnell. Alles in allem: sehr empfehlenswert.

Merkmal der GLORIA MultiBrush speedcontrol li-on AKKU, inkl. Steinbürste und Fugenbürste

  • Flexible Drehzahlregelung
  • Betrieb mit kraftvollem 18V/4Ah Akku
  • 4 in 1 Behandlung von Stein, Fuge, Holz und Kanten
  • Drehzahlregler (700 – 1.400 U/min)
  • Lieferumfang: 1 x Gloria Universelles Akku Reinigungsgerät MultiBrush Speedcontrol li-on, Flächenbürste (Nylon) für Stein, Fugenbürste (Draht), 18 V Li-Ion Akku, Ladegerät, Bedienungsanleitung.

Produktbeschreibung des Herstellers

Aufgrund des recht hohen preises, habe ich mehrere jahre immer wieder abgewogen, ob ich mir dieses gerät zulege. Eines war mir stets klar: wenn ich hier investiere, dann gleich in die akku-version, um mir die kabellage zu sparen. Nun standen im frühjahr wieder die typischen reinigungs-/außenarbeiten zu saisonbeginn an. Nochmals – wie in den jahren zuvor – habe ich recherchiert, ob es endlich auch andere hersteller gibt, die ein ähnlichesbürstengerät vertreiben (und ggf. Aus welchen gründen auch immer: nur gloria hat einsolches bürstengerät im sortiment. Nochmals habe ich abgewogen, entweder die günstigere kabel-version oder die teuere akku-version zu kaufen. Ich entschied mich für die akku-version, da deutlich praktischer und flexibler in der handhabung. Achtung: zum standardgerät wird nur eine steinreinigungsbürste und eine fugenbürste mitgeliefertwill man z. Eine holzterrasse reinigen, muss man separat gleich die holzbürste von gloria mitbestellen. Gleich nach lieferung stand die reinigung der holzterrasse an. Bekanntlich muss man jedes jahr das terrassen-holz(in meinem fall douglasie) reinigen und ölen.

Gewöhnlich reinigen wir unsere gartenwege mit dem hochdruckreiniger und benutzen dafür eine powerdüse. Mit dieser reinigt man in einem vorgang und sehr effektiv steinoberflächen und fugen. Der nachteil beim hochdruckreiniger ist jedoch der hohe wasserverbrauch. Des weiteren können angrenzende hauswände oder mauern durch das viele wasser feucht werden. Insofern erwägten wir, ob der multibrush von gloria eine alternative darstellt. Selbstverständlich liegt dem multibrush auch eine bedienungsanleitung bei. Diese wird jedoch, auch wenn man kein übermäßig handwerkliches geschick besitzt, beim zusammenbau nicht unbedingt benötigt. Der multibrush ist selbsterklärend. Die bürsten werden durch verstellen der blauen hebel schnell und einfach durch klicken und einrasten gewechselt. Die höhenverstellbare teleskopstange aus aluminium lässt sich sehr einfach der eigenen körpergröße anpassen.

Ein sehr schönes gerät, was ich nicht mehr missen möchte. Aber es empfiehlt sich, einen zweiten akku zuzubestellen. Ansonsten muss man irgendwann eine pause machen, da der akku schlapp macht.

Ich habe meine waschbetonplatten von einer dicken moosschicht gut sauber bekommen. Der fugenreiniger hat bei meinem parkplatz auch sehr gut fuktioniert.

Wir haben das gloria reinigungsgerät bestellt und am wochenende gleich getestet. Die lieferung war wir immer super schnell dafür müsste es volle punktzahl geben. Allerdings waren wir dann doch von dem so toll angepriesenen gerät enttäuscht. Der zusammenbau und das wechseln von den bürsten ist sehr einfach. Wir haben dann als erstes die fugen bürste getestet. Diese bürste ist völlig okay. Wenn man einfache fugen hat bzw. Normale platten funktioniert die bürste gut. Ist das unkraut (leider ) etwas höher bringt es natürlich mit der bürste gar nichts.

Besten GLORIA MultiBrush speedcontrol li-on AKKU, inkl. Steinbürste und Fugenbürste Bewertungen