Black+Decker Ultra-Kompakt Akku-Astsäge Test- wunderbar!!

Black+Decker Ultra-Kompakt Akku-Astsäge Test- wunderbar!!

Die astsäge ist ohne mängel. Das preis- leistungsverhältnis hervorragend. Ich habe in meinem garten alle meine (ast) arbeiten erledigenkönnen. Nur eine sache ist für mich sehr schwierig. Ich bin linkshänder und weiblich. Meine hände sind nicht so kräftig und auch nicht sogroß wie die eines mannes. Das bedienen der schalter und knöpfe ist für einen linkshänder sehr umständlich. Die astsäge ist aber trotzdem super.

Zuerst das positive:- sehr handliche säge- leicht- durchzugsstarkt- angenehmes geräusch des motorsdas negative:- die astklemme funktioniert nur theoretisch, wohl nur beim senkrechtsägen und ohne störendes holz in der nähe- akku entspricht nicht der gerätebeschreibung- kein schnellladegerät geliefert. Ps: siehe kommentar weiter unten: es scheint keines zu geben als standartlieferungmeine bewertung:die säge selbst ist einfach gut. Ich habe sie mir zum kürzen meiner koniferenhecke auf die halbe höhe gekauft. Hier stehen die stämme mit einer stärke von ca. Ich weiß, hecken schneidet man bevor sie mehr als 5 meter hoch sind. Jetzt muss sie runter auf ca. Mit einem sägeblatt von bosch nachgerüstet (t344d)geht das gerät wie durch butter. Das originalblatt war nur blech. Na ja, ladegerät anstecken, akku rein, laut beschreibung ja in ca. 30 minuten wieder fit – denkste. In der beschreibung steht, es gibt einen 1,5 ah-akku, der mitgelieferte hat aber nur 1,3 ah und es gibt ein ladegerät, was 2 a läd und damit den akku in 30 min. Ja, mitgeliefert wird aber nur ein 0,33 a ladegerät, was zwischen 3 und 5 stunden, bei mir naturlich 5 stunden minimum, zum laden braucht.

Ich habe mir diese astsäge gekauft um auch als frau ohne großen kraftaufwand bäume beschneiden zu können. Das funktioniert auch prima, deswegen 3 sterne, leider nur immer ca. Lang, dann ist der akku leer, bei dem angebotenen ersatzakku, welches ich mir dazu gekauft habe, leider ebenfalls. Das laden der akkus dauert aber stunden, nicht wie ich bei anderen rezessionen gelesen habe 30 min. Deswegen habe ich die säge zurückgeschickt. Leider gibt es keine alternative. Das gerät von gardena hat wohl, wie ich gelesen habe, noch einen schlechteren akku. Also muss erst einmal wieder auf meinen mann zurückgreifen, der mir nun beim beschneiden der bäume behilflich sein muss.

Heute habe ich die astsäge zum erstenmal ausprobiert und muss sagen, dass ich von der akku- und der sägeleistung sehr angetan bin. Natürlich hält der akku nicht ewig, aber dafür ist er ja flott wieder geladen und ich habe schon einen ordentlichen stapel Äste zerlegt bis er aufgab. Was ich allerdings wirklich enttäuschend finde ist dass ich als frau mit dem daumen nicht an den entriegelungsschalter heranreiche. Die säge ist anscheinend allein für größere hände entworfen – wenn man natürlich das holz eingespannt hat, kann man die zweite hand zum entriegeln nehmen – aber wer macht das schon mit jedem kleinen ast, in der regel wird man diesen mit der linken hand festhalten und mit der rechten hand sägen, somit bleibt nur der rechte daumen zum entriegeln. Und das klappt bei meiner handgröße nur mit einigen verrenkungen, die auf dauer recht anstrengend sind. Daher leider nur drei stern.

Die säge ist sehr gut verarbeitet und arbeitet gut. Für kleinere arbeiten in haus und garten ist sie bestens geeignet. Die sägeblätter können kinderleicht gewechselt werden. Etwas mühsam ist es bei längerem gebrauch, da ständig der schutzschalter an der außenseite des griffs aus sicherheitsgründen gedrückt werden muss, damit die säge arbeitet. Ich würde die säge wieder kaufen.

Ich selber hatte es nicht in der hand, aber männe hat damit den garten aufgeräumt. Sehr dicke Äste der sträucher und der magnolie wurden einfach abgesägt. Es liegt wohl sehr gut in der hand und arbeitet sehr gut. Man kann wirklich in sträuchern gezielt arbeiten. Akku ist auch gut und man kann sich ja auch einen ersatz akku holen und hat damit immer power. Sehr, wirklich sehr empfehlenswert.

Konnte unseren flieder bestens zurückschneiden.Akku werde ich mir sicher noch holen.

3 wochen nutze ich die black & decker akku-astsäge gkc 108 mit wachsender begeisterung. Das mitgelieferte sägeblatt ist 13 cm lang und von sehr guter qualität. 15 cm lange sägeblätter können verwendet werden. Die maschine lässt sich sehr gut mit einer hand bedienen. Ich nutze sie gern für herumliegendes bruchholz. Selbst eichenäste bis zu 9 cm durchmesser sind kein problem für die säge. Nach 50 bis 70 schnitten macht der akku leider schlapp, was aber auch so vom hersteller angegeben wird. Nach 2stunden ladezeit kann weitergearbeitet werden.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ja, aber
  • Hervorragende Säge!
  • Tolles Gerät zu einem vernünftigen Preis

Nachteile

  • Gute Säge mit Mängeln im Zubehör
  • Nicht komplett

Hinsichtlich der schneideleistung hat das gerät meine erwartungen erfüllt. Es lässt sich gut einhängig führen und somit auch in dichterenbaumteilen oder baumkronen sägeärbeiten erledigen, da man die zweite hand frei hat. Sobald man jedoch mehrere dickere Äste schneiden muss, ist die akkuleistung schnell am ende. Leider ist die ladezeit wesentlich länger als in der vom werk angegebenen beschreibung. Ansonstenbin ich mit dem gerät sehr zufrieden und ich kann es für kleinere astsägearbeiten empfehlen.

Schnelle lieferung, und wie vom verkäufer beschrieben leicht und handlich. Hab schon viel damit gesägt weich-und hartholz ohne probleme. Ist von der leistung vergleichbar mit einer stichsäge auch akku macht nicht so schnell schlapp. Nachtrag: die zur säge empfohlenen sägeblätter passen nicht. Aufnahme ist ein t schaft für stichsägen. Ein sägeblatt welches bei der säge dabei ist ist schwer zu bekommen finde ich schade. Die säge funktioniert nach einem jahr aber immer noch ohne probleme.

Eine schöne kleine säge, auch für frauen und schlecht zugängliche Äste geeignet. Aber der akku ist in 10-15 min. Alle, das ist ein bisschen kurz.

Und decker und unten werden sachen man kauft sich die black angezeigt die andere leute dazu gekauft habenman sollte denke das die dazu passen leider aber passen die sägeblatter nicht drauf da die black und decker t sägeblätter hat und nicht und nicht wie die bosch keo also vorsicht beim kauf gott sei dank war ein blatt bei der astsäge dabei.

Super helfer im garten, vorallen in schwer erreichbaren zonen. Akkuleistung ist ok , hat mich überrascht. Zusatzakku kann zusätzlich bestellt werden. Schneideblätter können auch im handel ohne probleme bestellt werden. Äste bis 10 cm durchmesser bestanden. Bei einem preis von 55 euro kann mann nichts falsch machen.

Ich habe mir diese säge gekauft, da ich auf unserem pferdehof auch an stellen arbeiten muss, wo ich keinen stromanschluss habe und eine motorsäge für manche arbeiten einfach eine nummer zu groß ist. Erster eindruck:das gerät wurde dank amazon prime am nächsten tag geliefert. Die verpackung schützt die maschine einwandfrei, alle wichtigen informationen sind darauf enthalten. Die säge selbst macht einen stabilen, hochwertigen eindruck. Die verwendeten materialien sind gut zusammengefügt und stabil, das gerät lieht angenehm in der hand und ist nicht zu schwer. Die arretierung des sägeblatts ist leicht zu bedienen und erlaubt einen schnellen wechsel. Die gummieinsätze am handgriff und vor dem sägeblatt sorgen für einen sicheren halt, auch mit nassen händen rutscht man nicht ab. Der akku ist leicht einzusetzen und die asthalterung mittels des entsprechenden hebels schnell entriegelt. Betrieb:ich habe mit der säge nun schon diverse materialien bearbeitet. Von 8 cm kantholz über holzbretter bis zu metallhalterungen hat diese säge alles in zwei hälften geteilt, was ich ihr zugemutet habe.

Ich benötige diese akkusäge, um hecken zurück zuschneiden. Diese arbeit erledigt das gerät einwandfrei, es ist handlich, kann notfalls mit einer hand bedient werden, das sägeblatt ist per einspannhebel leicht auszubauen. Aber: die akku-laufzeit beträgt bei kontinuierlicher arbeit nur 15-20 min. Das laden im mit gelieferten ladegerät über 3 stunden. In der bedienungsanleitung werden zwei verschiedene ladegeräte beschrieben, eines mit 0,33 a output entsprechend 3-5 stunden ladezeit und eines mit 2 a output mit angegebener ladezeit von 0,5 stunden. In der anzeige wird die kapazität des ladegerätes leider nicht aufgeführt. Und: die angabe: universalsägeblatt suggeriert, jedes handelsübliche sägeblatt kann verwendet werden. Dieser eindruck wird noch dadurch verstärkt, dass (unter der rubrik “wird oft zusammen gekauft” und “kunden, die diesen artikel gekauft haben, kauften auch”) boschsägeblätter passen. 75% preiswerter als das benötigte universalsägeblatt. Hier sollte die artikelbeschreibung überprüft und angepasst werden.

Merkmal der Black+Decker Ultra-Kompakt Akku-Astsäge (10,8V 1,3Ah Li-Ion rotierende Astklemme, Äste mit 7,5 cm Durchmesser, Universal-Sägeblattaufnahme) GKC108

  • Moderne Astsäge mit ultrakompaktem, leichtem Design, praktischer Schnellspann-Aufnahme, Universalsägeblatt und Ladegerät mit Energiesparmodus
  • Automatisch rotierende Astklemme für einen sicheren Schnitt bei geringer Vibration. Die handliche Säge schneidet mühelos Äste bis zu einem Durchmesser von 7,5 cm
  • Die Li-Ion Akku-Astsäge mit Tri-Lobal-Akku ermöglicht beste Kontrolle beim Arbeiten
  • Die komfortablen Griffbereiche der Säge sind großflächig gummiert, der Sägeschuh ist abgerundet
  • Lieferumfang: 1x Akku-Astsäge, 1x 10,8V 1.3Ah Li-Ion Akku, Ladegerät mit Energiesparmodus, Universalsägeblatt

Besten Black+Decker Ultra-Kompakt Akku-Astsäge (10,8V 1,3Ah Li-Ion rotierende Astklemme, Äste mit 7,5 cm Durchmesser, Universal-Sägeblattaufnahme) GKC108 Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Black+Decker Ultra-Kompakt Akku-Astsäge (10,8V 1,3Ah Li-Ion rotierende Astklemme, Äste mit 7,5 cm Durchmesser, Universal-Sägeblattaufnahme) GKC108
Rating
4,0 of 5 stars, based on 17 reviews