AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort Test- Sehr gutes Preis-Leistungverhältnis!

AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort Test- Sehr gutes Preis-Leistungverhältnis!

Nach der kontrolle des lieferumfangs musste ich leider feststellen, dass ein zwischenholm fehlte. Telefonaten mit amazon und al- ko wurde mir das fehlende teil kurzfristig nachgeliefert. Der zusammenbau der teile und die inbetriebnahme des gerätes verliefen (entgegen mancher rezessionen hier) einfach und schnell. Mein al- ko combi care 38p ist nun schon mehrere male im einsatz gewesen. Noch immer bin ich mit dem vertikutier- ergebnis zufrieden.

Läst sich super mit arbeiten, ist leicht zu handhaben. Das ergebnis nach getaner arbeit ist gut.

Kann jemand erklären, warum der benzinvertikutierer 2 primer hat und wie die bedient werden. Muss man da wirklich mit dem finger in dem kleinen loch herum fummeln?habe in der sehr sparsamen bedienungsanleitung nichts dazu gefunden.

Der vertikutierer entspricht meinen erwartungen. Ich wollte den vertikutierer nur als lüfter benutzen und das klappt echt super den fangkorb habe ich gleich wegelassen der wäre gleich voll gewesen. Das zusammen bauen hat auch sehr gut geklappt. Wen man ein bisschen handwerklich begabt ist. Die leistung vom motor reicht auch völlig aus und er springt auch super an. Man sollte nach dem ersten gebrauch alles gut überprüfen ob alles noch fest ist und den Ölstand. Ich nutze ihn auf meinen grundstück ca.

Würde ich mir wieder kaufen. Fangkorp ist absoluter quatsch beim vertikutierer von starken moos befall. Macht zum belüften vielleicht sinn. Eine füllung hat für meine 500m2 gereicht. Achtung beim Öl auffüllen ca 50ml restöl vorhanden. Störend das die klappe beim auswurf nicht oben bleibt. Also fangkorp ohne netz montieren. Wenn man das messer beim wenden noch auskuppeln könnte 5sterne. Motorleistung reicht vollkommen aber bei starkem moos befall wie ich es hatte nach dem ersten durchgang in die eine richtung muss man abhacken da es die bodenfreiheit des gerätes ein zweites mal nicht mit macht.

Habe bisher mich mit kabeln herumgequält und dabei ziemlich angestrengt. Anwerfen und hinterherspazieren. Nur den korb sollte man weglassen. Klappe leicht anheben und später zusammenharken.

Arbeitet super und zuverlässig. Bei 500 quadratmeter ist der fangsack sehr schnell voll. Bei der größe lohnt es sich ohne fangsack zu arbeiten.

Zu unseren ersten eigenen 4-wänden gehören auch ca. Dieser wurde leider von den vormietern nicht sonderlich gepflegt. Hinzu kam eine viel zu hohe randbeflanzung, die große flächen verschattet hat. Ergebnis ist eine starke moosausbreitung, die es mit einem performanten vertikutierer zu beseitigen galt. Nach langer Überlegung, ob ein mietgerät nicht besser ist als ein eigenes, habe ich mich für ein eigenes entschieden. Ein mietgerät kostet um die eur 60,- pro tag. Wenn ich miete, geht das nur kurzfristig, da ich das wetter einplanen muss. Möglich, dass man im frühjahr überhaupt kein mietgerät bekommt. Bei der größe unseres rasens und der durchmoosung, muss ich vermutlich mindestens 2-3 mal vertikutieren.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Benzinleitung leckt
  • Handlich und wendig
  • Kompakt und gut

Nachteile

  • Fehlkauf
  • 2 defekte Produkte geliefert
  • Motor nach 3 Stunden defekt

Positiv- formschönes produkt,- anleitung ausreichend zum aufbau,- wenn es anspringt, funktioniert das gerät gut. Negativ- spring schlecht an,- kundenservice zu weit entfernt, bei den preis muss man damit leben.

Habe mich für diesen vertikutierer entschieden, da er klein und leistungsstark ist. Er springt gut an, man sollte aber ein bißchen technisch begabt sein, beim zusammenbau des gerätes . Wenn das geschafft ist, wird man durch das gute vertikutierer ergebnis belohnt . Bin begeistert und hoffe das es so bleibt .

Habe mir diesen vertikutierer für etwa 1000 m² rasenfläche geholt und er holt jede menge moos und gras aus dem rasen. Je nach einstellung holt er so viel material heraus dass alle paar meter der fangkorb geleert werden muss. Wem das zu viel ist, einfach die einstellung etwas höher einstellen oder fangkorb weglassen und anschließend mit dem rasenmäher aufsammeln.

Für meine kleine, verwinkelte rasenfläche (ca. Schneller versand, schnell zusammengebaut. Benzin drauf und los ging es. Da seit jahren nichts gemacht wurde, waren in 2 stunden zwei säcke a 1 m³ moos auf demanhänger. Klasse gerät, leicht zu händeln. Effektiv kann ich empfehlen .

Nach raschem zusammenbauen und einfacher handhabung wurde unser garten sofort am selben tag noch vertikutiert. Hätten diesen schon viel früher kaufen sollen.

Die lieferung war prompt und im hervorragenden zustand. Das zusammensetzen der teile bereitete keine schwierigkeiten. Der motor sprang stets gut an. Die arbeit mit der messerwelle war sehr einfach und erfolgreich. Selbstverständlich darf bei einer stark vermoosten rasenfläche nicht mit einer zu tiefen einstellung angefangen werden und der fangkorb ist für die große anfallende menge an “abfall” nicht sinnvollbeim dritten arbeitsgang aber konnte auch er seine berechtigung beweisendas arbeiten mit der zweiten welle brachte ebenfalls gute ergebnisseich bin mit dem gerät vollauf zufrieden und kann es jedem rasenbesitzer empfehlen.

Der vertikutierer arbeitet super, die Öse für den starter würde ich nicht mehr installieren, entweder war ich zu schwach, denke aber eher das der zug dann zu kurz ist. Nach dem ich von unten gestartet habe ging er sofort an (mit der Öse habe ich es vergeblich versucht und war kurz davor den vertikutierer zurückzusenden). Fangkorb wie schon mehrfach beschrieben ist zu klein, aber das ist wohl bei allen vertikutierern so. Ging auch nach kurzem abschalten sofort wieder an.Sehr empfehlenswert und vor allem kein lästiges stromkabel mehr. Habe ihn aber erst einmal genutzt, bis jetzt echt klasse.

Superschnelle lieferung bereits am nächsten tag mit der postvertikutierer ausgebakt, ohne probleme zusammengebaut, sprit gefüllt und Ölstand geprüft. Laut bedienungsanleitung gestartet und losgelegt. Einziges manko: der fangkorb muss sehr oft ausgeleert werden da der auswurf zu schwach ist und sich dadurch der abfall relativ weit vorne im fangkorb sammelt und den auslass verstopftansonsten funktioniert das gerät einwandfrei.

Der vertikutierer arbeit sehr gut. Bei flächen von mehr als 500m² sollte man aber besser ohne fangkorb arbeiten,weil er sehr schnell voll ist. Die vorderen räder wackeln und machen keinen stabilen eindruck. Außerdem sind sie sehr nah am gehäuse montiert und sie blockieren wenn sie etwas grünschnitt darin verfängt. Das nervt,weil man ständig das gerät neu starten muss. Und weil man oft starten muss,riss das starterseil nach 10 mal anziehen bereits ab. Selbstmontage sehr schwierig. Man muss den ganzen plastikaufsatz abmontieren um die rolle wieder einzuhängen. Bei diesem preis würde ich mir eine etwas bessere ausführung wünschen. Das problem hatte ich bereits beim rasenmäher von alko.

Merkmal der AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze

  • Lüften und Vertikutieren in einem Gerät
  • geeignet für große Rasenflächen bis 1.200 qm dank großer Arbeitsbreite von 38 cm und Benzinmotor
  • inklusive Fangkorb
  • zentrale 5-fache Tiefeneinstellung für schnelles Wechseln der Arbeitstiefe
  • einfacher werkzeugloser Walzenwechsel von Vertikutieren zu Lüften

Die arbeit mit dem vertikutierer geht gut von der hand. Dabei wurde alles mehrfach vertikutierer und auch die rasenlüfterwalze kam zum einsatz. Wichtig ist das längs und quer vertikutieren, sonst wird das ergebnis nicht schön. Davor auch bitte tief vormähen. Die motorleistung könnte zwar etwas mehr vertragen, aber für den preis bin ich sehr zufrieden. Der fangsack ist eher deko und eigentlich nicht zu gebrauchen. Lasst ihn einfach weg und recht gründlich den rasen. Geht schneller und die maschine läuft besser.

Der aufbau ist unproblematisch. Auch der einsatz auf einer fläche von ca. 1800 qm verlief reibungslose. Der vertikutierer holt viel grass raus. Der fangkorb war entsprechend schnell voll.

Ist gut zu bedienen und macht seine arbeit sehr gut. Auch die walzen lassen sich sehr gut wechseln.

Zusammenbau und in betriebnahme für personen mit einigermaßen handwerklichem geschick problemlos. . Gerät ist leicht dadurch sehr wendig. Motorleistung könnte mehr sein. Preis- leistung ist in ordnung.

Gute qualität, artikel so wie beschrieben, würde diesen artikel wieder kaufen und kann es nur jedem weiter empfehlen.

Läuft super, ich finde den auffangkorb zu klein, fahre immer ohne korb.

Der al-ko übertrifft meine erwartungen. Man kann ihn mehrere stunden hintereinander benutzen und es ist ein super ergebnis. Er bringt den rasen wieder auf schwung. Ist auch leicht in der bedienung. Wir sind überaus zufrieden mit dem gerät, obwohl ich am anfang sehr kritisch war. Das man den auffangkorb nicht benutzen kann, war uns von anfang an klar, er ist zu klein. Aber man braucht auch keinen, besser man harkt nach. Also sehr weiter zu empfehlen.

Gerät war schon fertig zusammen gebaut, bis auf haltegriffe und fangkorb. Aber bitte darauf achten, dass auf alle fälle Öl aufgefüllt wird. ohne auffangkorb ist es einfach besser, da der korb nach ca.

Der al-ko vertikutierer leistet bei mir gute dienste und ist auch relativ günstig. Die lieferung erfolgte schon einen tag nach der bestellung. Der zusammenbau war kinderleicht und klappt auch ohne anleitung sehr schnell und einfach. Der motor springt nach dem zufügen von motoröl und benzin sofort an. Der leise motorlauf fällt sofort auf. Einziges manko wäre vielleicht der zu kleine fangkorb. Allerdings kann man den natürlich weglassen und danach einfach mit dem rasenmäher drüber fahren :-). Fazit: sehr empfehlenswert und für den preis unschlagbar deshalb 5 sterne.

Hatte bisher über jahre den sabo-vertikutierer eines freundes benutzt. Nachdem dieser nicht mehr zur verfügung stand, habe ich mir selbst einen zugelegt. Habe zwischenzeitlich meine rund 800 qm rasenfläche vertikutiert. Ich muss sagen, ich war überrascht von der leistungsfähigkeit meines al-ko. Gegenüber dem sabo-vertikutierer sind nahezu keinerlei einschränkungen festzustellen. Im gegenteil ich finde meinen al-ko sogar um nuancen besser, weil er leichter und damit beweglicher ist, auch erscheint er mir eine idee aggressiver. Einzig die höhenverstellung erscheint mir etwas umständlich zu bedienen. Als nicht so glückliche lösung sehe ich auch die kleinen hinterräder, in denen ich gerne das moos fängt. Angesichts des preises sehe ich meinen al-ko aber als gute anschaffung und habe sie bis dato nicht bereut.

Gute qualität die etwas mehr power verdient hätte. Einfache handhabung und auch im schwierigen lagen gut zu führen. Ideal für alle kleingärtner.

Der zusammenbau ist sehr einfach und schnell,gutes gerät für wenig geld. Würden ihn immer wieder kaufen. Der erste war leider kaputt,bekamen sehr schnell einen neuen,der dann auch super funktionierte.

Leicht und kraft voll ,was vill man mehr.

Also ich habe schon einen rasenmäher von alko und bin damit höchst zufrieden. Nun habe ich mir den combi-care gekauft um meinen rasen in den griff zu bekommen. Die montage des gerätes ist sehr einfach (bei der ersten lieferung fehlte ein teil) und auch die bedienung ist sehr ansprechend. Einziges manko an dem gerät ist, dass die sammelleistung des korbes sehr schlecht ist, wenn der rasen etwas länger nicht gepflegt wurde.

Erster zug und schon läuft der motor. Das endergebnis kann sich sehen lassen. Nur der auffangbehälter überflüssig. Kann das gerät nur weiterempfehlen.

Wir haben einen leichten hang mit 1500m² und nochmal 100m² vor dem haus. Er arbeitet zuverlässig und sauber. Man muss nicht schieben – im gegenteil: er zieht einen förmlich hinterher. Nur nicht zu tief einstellen. Da er ein “kurzer” ist kommt man gut um ecken und kurven. Klar, dass der sack sinnlos ist. Das weiß man und daher ist darüber jammern nur beckmesserei. Das einfüllen des Öls ist eine unverschämtheit. Wenn ma die einfüllhilfe mal verlagt hat kann man das Öl mit dem teelöffel einfüllen.

Klasse teil mit dem die arbeit spass macht. Gutes preis-leistungsverhältnis. Zusammenbau verlief reibungslos. Vertikutierte ein 700 m² grundstück und es läut alles absolut problemlos.Jederzeit wieder ein produkt von al-ko.

Unsere rasenfläche umfasst etwa 1. 200qm und ist beeinträchtigt durch viel schatten und feuchtigkeit. Bisher habe ich mir jedes jahr 1-2x einen guten benzinmäher geliehen, was aber nicht ausreicht, um moos etc. Dauerhaft zu bekämpfen und außerdem recht teuer und aufwendig ist. Daher habe ich nach ausgiebiger suche dieses gerät gekauft. Was preis, funktion und leistungsfähigkeit des al-ko-geräts anbelangt, bin ich höchst zufrieden. Innerhalb von 1,5 stunden hatte ich die 1. 200qm vertikutiert, wobei der fangkorb wirklich keine hilfe ist, wenn so viel vertikutiergut anfällt. Bei mir waren das 16 müllsäcke, die ich mit dem deutlich größeren fangkorb meines rasenmähers eingesammelt habe. Ich nehme aber an, dass beim dritten oder vierten vertikutieren der anfall von vertikutiergut so viel weniger wird, dass dann der mitgelieferte fangsack gute dienste leisten wird.

Leicht und stark, wendig und robust genug, ohne fangkorb geht es besser, springt recht gut an, im warmen wie im kalten zustand, tolles gerät was ordentlich seine arbeit verrichtet, so macht gartenarbeit spaß.

Leider musste ich beim ersten vertikutieren feststellen, dass der motor nicht richtig rund lief. Alle 2meter musste ich den motor neu starten. 200qm, musste ich den motor 20-30 mal neu starten. Was natürlich nicht zumutbar war. Nach reklamation bei amazon wurde das gerät sofort und unbürokratisch umgetauscht. Wie man es bei amazon gewöhnt ist. Hervorzuheben ist der ablauf vom umtausch. Von der abholung durch ups, bis zur neulieferung durch hdl, vergingen gerade mal 5werktage. Nun bin ich gespannt, ob ich mit dem 2. Gerät mehr glück habe und dieser besser funktioniert. Gute bis sehr gute rezensionen hat.

In meinem garten habe ich bisher einmal die rd. Hat man sich erst einmal an das gerät gewöhnt, lässt sich dank der 5-fachen höhenverstellung flott damit arbeiten. Auch der pflegeaufwand ist nach getaner arbeit relativ niedrig. Aber achtung – es ist kein Öl in der maschine und auch kein fläschchen zur erstellung beigefügt.

Ich bin vollauf zufrieden, gute leistung, gutes vertikutierbild, einfacher zusammenbau, leicht zu säubern, kann auch von nicht so starken personen betrieben werden.

Bin sehr zufrieden mit dem ding, macht genau was es soll und der fangkorb fängt fast alles auf, bis auf ein paar grashalme vielleicht, aber die bleiben beim zusammenrechen ja auch liegen. Tolles gerät, würde ich wieder kaufen.

Der vertikutierer arbeitet hervorragend, er ist sein geld allemal wert. Lediglich der fangkorb ist etwas klein und dadurch sehr schnell voll, da ist das arbeiten ohne den fangkorb wesentlich besser.

*ich habe das gleiche problem wie horst am 9. Ich bin kein laie, was so ein gerät angeht. Das gerät geht montag zurück. Dann wird lieber eins bei einem händler in der nähe gekauft*10. 2017nachdem ich mich über das gerät geärgert habe und eigentlich keine lust hatte das gerät zurück zu schicken, habe ich mich der situation gestellt. 8 minuten warteschleife und der techniker am telefon hatte scheinbar keine lust sich mit dem problem auseinander zu setzten. Gab mir eine nummer von einem service vor ort. Vertikutierer ins auto und 17 km hin. Der service war das schlechteste und unfreundlichste ever.

Geht sehr gut, allerdings würgt er auch schnell ab bei etwas steinigem untergrund. Wenn der gartenn nah beim haus ist, würd ich wohl eher einen starken elektrischen nehmen.

Nachdem ich mehrfach mit elektro vertikutierern gearbeitet habe, habe ich mir nun dieses benzingerät bestellt. Nach dem ersten vertikutieren bin ich sehr zufrieden. Das zusammenbauen geht problemlos, einzig das Öleinfüllen ist etwas kompliziert. Grundsätzlich sieht unser rasen aber nach einem ersten durchgang (kreuz und quer) sehr gut aus. Ich freue mich schon wenn der dünger wirkt und der rasen im frühjahr wieder tiefgrün ist.

Das war der grund, warum ich ihn gekauft habe. Womit ich nicht zufrieden bin = der fangkorb, die bedienungsanleitungder fangkorb ist im unteren bereich frei hängend – hier geht der müll nicht in den fangkorb sondern bleibt auf der wiese liegen. Es sei denn,ich habe ihn falsch befestigt. Will ich nicht ausschließen. Um das gerät starten zu können, musste ich mehrfach mit dem hersteller sprechen. Die angezeigten knöpfe zum drücken in der bedienungsanleitung{faltblatt existieren gar nicht. Nach mehreren screenshots zwischen hersteller und mir waren diese dann auch endlich zu finden.

Top gerät mit perfekter leistung und geringem gewicht. Für rasenflächen über 200 m2 die beste wahl. Hat einen sehr geringen treibstoffverbrauch.

Mit verspätung geliefert, einfach zusammen zu bauen, Öl und benzin einfüllen, starten, los geht’s. In stellung 3 holt das kleine ding unmengen an filz aus den rasen. Ist der boden zu hart, kann der motor schon mal absterben. Springt er nicht mehr an, dann warten bis er etwas abgekühlt ist und weiter geht es. Der sack ist umsonst, das meiste geht unten durch, außerdem fasst er sowieso nicht die menge. Leider war nach etwa einer stunde schluss mit lustig. Benzin spritze aus einer leitung und versaute mir die terrassenplatten. Die leitung führte direkt am motor vorbei und genau dort, wo sie anlag, brannten sich die löcher ein. Ein idiot, der sowas konstruiert. Von brand- und explosionsgefahr abgesehen, habe ich ca 1/4 liter benzin im rasen und auf den steinplatten. Besten AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
AL-KO Benzin-Vertikutierer Combi Care 38 P Comfort, 38 cm Arbeitsbreite, 1.3 kW Motorleistung, für Flächen bis 1.200 m², Arbeitstiefe 5-fach zentral verstellbar, inkl. Fangsack und Lüfterwalze
Rating
1,0 of 5 stars, based on 142 reviews